BILANZ-Ranking: Lex Futura in vier Kategorien als Top-Anwaltskanzlei 2021 ausgezeichnet inkl. neuer Top-Platzierung im Bereich «Private Equity und Venture Capital»

Anina Groh
Anina Groh

Lex Futura erreicht die Höchstbewertung in den Bereichen «internationales Recht», «Technologie- und Telekommunikationsrecht» und «Private Equity und Venture Capital» sowie die zweit höchste Bewertung im Bereich «Compliance».

Die renommierte Wirtschaftszeitung BILANZ hat ihr Ranking der besten Anwaltskanzleien 2021 veröffentlicht. Nach dem Lex Futura letztes Jahr bereits in den Bereichen «internationales Recht» und «Technologie- und Telekommunikationsrecht» im ersten Rang aufgeführt wurde, konnten wir 2021 diese Platzierungen bestätigen sowie zusätzlich die Bestbewertung im Bereich «Private Equity und Venture Capital» sowie die zweitbeste Bewertung im Bereich «Compliance» erreichen.

Die vier Auszeichnungen in den Top-Kategorien (davon dreimal mit Höchstpunktzahl) widerspiegeln das stetige Wachstum von Lex Futura und die immer grösseren Erfolge, die wir zusammen mit unseren spannenden und innovativen Unternehmenskunden feiern dürfen. Wir danken unseren Kunden sowie unseren Kolleginnen und Kollegen für die Empfehlungen und wir freuen uns auf die weitere interessante Zusammenarbeit.

 

 
Bilden wir
ein Team
Sie haben ein Projekt, einen Fall, eine rechtliche Frage oder wollen mit uns etwas anderes besprechen? Sehr gerne würden wir herausfinden, wie wir Sie unterstützen können.
In Kontakt treten