Ist retweeten strafbar?

Simon Roth
Simon Roth

Kann man sich durch das Retweeten eines beleidigenden Twitter-Posts strafbar machen? Nein, meint das Bezirksgericht Zürich und beruft sich dabei auf das sogenannte Medienprivileg, das im Schweizer Strafrecht gilt. Simon Roth hat dieses Urteil in der Fachzeitschrift forumpoenale kommentiert.

Weitere Blogbeiträge

 
Bilden wir
ein Team
Sie haben ein Projekt, einen Fall, eine rechtliche Frage oder wollen mit uns etwas anderes besprechen? Sehr gerne würden wir herausfinden, wie wir Sie unterstützen können.
In Kontakt treten