Warum Sie sich um das Corporate Housekeeping kümmern sollten

Alain Friedrich
Alain Friedrich

Corporate Housekeeping ist nicht die aufregendste Tätigkeit. Als Unternehmer können Sie sich wahrscheinlich viele wichtigere Dinge vorstellen, als die Organisation von Firmenakten, die Archivierung von Verträgen, die Aktualisierung des Aktienregisters oder die Durchführung regelmässiger Verwaltungsratssitzungen und Generalversammlungen. Sie könnten dabei aber etwas Wichtiges vergessen!

Neben einer gesetzlichen Verpflichtung ist das Corporate Housekeeping einer der wichtigsten Aspekte bei der Finanzierung, insbesondere bei Later-Stage Investments. Also, es ist etwas, was Sie interessieren muss!

Due Diligence Prozess

Jeder professionelle Investor führt vor jeder Investition eine Due Diligence durch. Die Durchführung einer Due Diligence bedeutet im Wesentlichen die Durchführung einer Untersuchung eines Unternehmens vor der Investition. Während es viele verschiedene Bereiche gibt, in denen eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt werden kann, ist ein wichtiger Bereich die rechtliche Prüfung, d.h. die Untersuchung eines Unternehmens in Bezug auf rechtliche Aspekte. Welche Art von Verträgen hat das Unternehmen abgeschlossen? Welche Beschlüsse hat der Verwaltungsrat an den letzten Sitzungen gefasst? Hat es in letzter Zeit eine Generalversammlung gegeben? Wann und mit welchen Aktionären wurde das Unternehmen gegründet? Welche Aktionäre sind derzeit im Aktienregister eingetragen? Hat das Unternehmen Steuererklärungen eingereicht und so weiter und so fort. Es gibt eine ganze Reihe wichtiger Dokumente, über die man Buch führen muss!

Schnellere Investitionen durch gutes Corporate Housekeeping

Due-Diligence-Untersuchungen brauchen Zeit. In Unternehmen, die keinen Wert auf das Corporate Housekeeping gelegt haben, können solche Untersuchungen sehr lange dauern. Wenn ein Unternehmen es jedoch ernst meint mit seiner Unternehmensführung, alle seine rechtlichen Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand hält und sicherstellt, dass alle seine rechtlichen und anderen Dokumente zur Einsichtnahme bereit stehen, kann der Due Diligence-Prozess erheblich beschleunigt werden! Und Sie wissen es wahrscheinlich: Schnellere Due Diligence gleich schnellere Investition gleich schnelleres Wachstum und mehr Erfolg!

Fangen Sie also an, Ihre juristischen Unterlagen zu organisieren und zu archivieren, halten Sie die erforderlichen Verwaltungsratssitzungen und Generalversammlungen ab und halten Sie alles zur Einsichtnahme bereit! Ihr nächster Investor wird es Ihnen mit einer schnelleren und reibungsloseren Investition danken!

Weitere Blogbeiträge

 
Bilden wir
ein Team
Sie haben ein Projekt, einen Fall, eine rechtliche Frage oder wollen mit uns etwas anderes besprechen? Sehr gerne würden wir herausfinden, wie wir Sie unterstützen können.
In Kontakt treten